Die christlichen Kirchen in Niedersachsen haben in Absprache mit der Telefon – und Notfallseelsorge eine Seelsorge-Hotline in der Corona-Krise gestartet.

Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 111 20 17 stehen Ihnen täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) zwischen 14 Uhr und 20 Uhr ausgebildete Seelsorger*innen für Gespräche zur Verfügung.

Wenn Sie in der Corona-Krise einen Menschen brauchen, der zuhört und Ihnen Zuspruch geben kann, rufen Sie gerne diese Nummer an. Selbstverständlich sind alle Seelsorgerinnen und Seelsorger verpflichtet, das Seelsorgegeheimnis zu wahren.

Insgesamt sind 158 Seelsorger*innen aus den evangelisch-lutherischen Kirchen, der evangelisch-reformierten und der römisch-katholischen Kirche involviert.

© 2019 - Ev.-luth. Stephanusgemeinde Berenbobstel